Scheidung, Unterhaltszahlung und Sorgerecht

Scheidung in Polen ist heutzutage kein Fremdwort mehr und wird als „Weg zur Lösung von Eheproblemen“ betrachtet. Bei einer Scheidung in Polen sollten Sie jedoch einige Fragen vorab abklären wie die gerichtliche Zuständigkeit, die Voraussetzungen für die Scheidung in Polen. Falls Sie Kinder haben, muss das Sorgerecht bestimmt und  Kindesunterhalt  festgesetzt werden. Eventuell muss auch der Unterhalt für den Ehegatten bestimmt werden. Finanzen müssen getrennt werden. Eine Scheidung in Polen braucht etwas Zeit aber sie kann auch reibungslos sein, ohne an den Nerven zu zehren. Dabei helfen wir Ihnen mit folgenden Tätigkeiten:

  • Formulieren einer Scheidungsklage;
  • Formulieren einer Unterhaltsklage;
  • Erstellung eines Elternschaftsplannes / einer Elternvereinbarung;
  • Gerichtliche Trennung;
  • Scheidung mit oder ohne Schuldfrage;
  • Anerkennung eines ausländischen Scheidungsurteils;
  • Antrag auf Abänderung eines Scheidungsurteils;
  • Unterhaltszahlung an Kinder und/oder den ehemaligen Ehepartner/ die ehemalige Ehepartnerin;
  • Erhöhung oder Minderung der Unterhaltszahlung;
  • Unterhaltsrecht;
  • Sorgerecht;
  • Aufenhaltsbestimmung des Kindes (Bestimmung des gewöhnlichen Aufenthaltes des Kindes);
  • Besuchsrecht;
  • Antrag auf Besuchsrechtsregelung;
  • Antrag auf Besuchsverbot;
  • Antrag auf Verpflichtung zum Besuchsrecht;
  • Vaterschaftsanerkennung oder -anfechtung;
  • Adoptionen;
  • elterliche Kindesentführungen (HKÜ-Verfahren)

Scheidung und Unterhaltszahlung
Sorgerecht

Kontakt

Zielonka – Steckert – Wspólnicy
Kancelaria Prawna Spółka Komandytowa

ul. Ks. Witolda 49 / 4
50-202 Wrocław

+48 71 735 1767

+48 512 049 828

info@eslzlegal.com

Im Notfall sind wir für Sie immer über die Handy-Nummer
+48 512 049 828 zu erreichen.